Suchen
 » Alle » Veranstaltungen & Aktivitäten » Veranstaltungen

Dali-Messe Pforzheim

Anzeigennummer 69496  
Veröffentlicht am: 2014-02-11
Region:75172 pforzheim  Karte aufrufen

Sehr geehrte Freunde
Anlässlich zum 25 Jahr des Todes von Salvador Dali
Laden wir Sie mit Ihrer Partnerin/Ihrem Partner hiermit herzlich ein zur Eröffnung der dritten Salvador Dalí-Verkaufsmesse


ab den Donnerstag den 13 Februar 2014, Dali-Messe
in 75172 Pforzheim, Zerrennerstr.11
Donnerstag bis Sonntag von 13 -20 Uhr Geöffnet
Unkosten 5 Euro

Mit etwa 450 Exponaten (Handzeichnungen, Radierungen, Lithografien, Münzen und Skulpturen zur Weltliteratur) von Salvador Dalí handelt es sich bei dieser Verkaufsausstellung um die bisher größte in Deutschland gezeigte Ausstellung dieser Art. Ein Großteil der gezeigten Exponate wurde bereits 2005
im Rahmen einer Dalí-Ausstellung im Nationalmuseum in Warschau gezeigt, womit die Echtheit der Exponate (Provenienz) bestätigt wurde. Die Exponate stammen aus der Sammlung Helmut Rebmann und stehen sämtlich zum Verkauf.
Die Dalí-Verkaufsmesse zeigt einen Querschnitt durch das Schaffen eines der populärsten und meist-verkauften Künstler des 20. Jahrhunderts in der Zeit von 1934 bis 1978. Im Mittelpunkt steht dabei die Apocalypse de Saint Jean von 1959/60 (weltweit existieren hiervon noch drei komplette Zyklen), an der Dali gemeinsam mit sechs anderen Künstlern gearbeitet hat ( Fini, Buffet, Foujita, Mathieu, Tremois, Zadkin), und die aus insgesamt 21 Arbeiten besteht. (Verkaufspreis EUR 120.000,00).
Darüber hinaus werden unter anderem gezeigt und stehen zum Verkauf: Don Quichotte, Die Göttliche Komödie (mit Dekomposition), Pantagruels drollige Träume, Gedichte von Mao Tse-tung, Der Alte Mann und das Meer, Les diners de Gala, Quevedos visioner, Die Eroberung des Kosmos, La Fontaine, Les Caprices de Goya de Dali und anderes. Der anlässlich der Ausstellung in Warschau in vier Sprachen gedruckte Katalog kann ebenfalls käuflich erworben werden.
Die große Anzahl der gezeigten Arbeiten bietet eine hervorragende Gelegenheit, sich mit dem exzentrischen Künstler Salvador Dalí und seinem Surrealismus auseinander zu setzen.
Dabei werden auch besondere Raritäten gezeigt, wie zum Beispiel die einzigen vorhandenen Druck-stöcke zu Dalís Interpretation von Dantes „Göttlicher Komödie“.
Wir würden uns sehr freuen, Sie bei dieser außergewöhnlichen Verkaufsmesse begrüßen zu dürfen.
Gerne steht Ihnen Herr Rebmann für Vorab-Informationen unter der Telefonnummer 0172 – 42 32 260 oder nach Absprache auch für eine persönliche Führung zur Verfügung.
Weitere Informationen finden Sie auch unter www.dali-s.de.
Wir würden uns über Ihr Kommen sehr freuen und bitten Sie um eine kurze Rückantwort, mit wieviel Personen Sie an der Eröffnungsveranstaltung teilnehmen werden.
Freundliche Grüße



KontaktierenBewerten

Per E-Mail auf diese Anzeige antworten

Ihre Email-Adresse
Ihr Name
Ihre Nachricht

CAPTCHA Image Reload Image
Enter Code*:

Wenn Sie auf Senden klicken, erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Ihre E-Mail wird an den Anbieter gesendet, jedoch nicht veröffentlicht.
Man darf den Anbieter nicht zum Zwecke anderer Services, Produkte oder kommerzieller Interessen kontaktieren.


Anzeige melden

Nicht erwünschte Werbung
Falsche Kategorie
Nicht mehr aktuell
Anstößig
Unzulässige oder Regeln verletzende Anzeige
Impressum  | Kontakt  | Datenschutzerklärung  | Nutzungsbedingungen